Studio Management

Durch unsere jahrelange Erfahrung im Ausbildungssektor verfügen wir über einen großen Trainerpool! Diese Trainer können über Educationinmove gebucht werden. Egal ob Vertretungsstunden oder komplette Gymnastikprogramme, wir stellen die Trainer bei! In unterschiedlichen Kategorien, je nach Erfahrung, können die Trainer gewählt werden um die Bedürfnisse deiner Kunden abzudecken! Alle unsere Trainer verfügen ausnahmslos über die notwendige Zertifizierung um den unterschiedlichsten Stundenbildern gerecht zu werden! Unterrichtsmethodik und Kundenorientierung sind einer der vielen Stärken unserer Trainer!

 

Bedarfsbeauftragungen

Der Kunde erteilt Educationinmove Austria Aufträge „bei Bedarf“ (Notfälle, Krankenstände und Urlaube). Es gibt keine generelle Regelung zwischen Kunden und Educationinmove Austria über die Anforderungen des Vertretungstrainers. Die Kategorie der gewünschten Vertretung wird bei Bestellung von uns festgelegt. Aufträge werden bis max. 24 Stunden vor Bedarf entgegen genommen.

 

Preisinformationen

Preisinformationen werden nur persönlich abgehandelt! Educationinmove legt für sein Personal 3 Abrechnungskategorien fest! Educationinmove Trainer gibt es bereits ab € 25,00 / Stunde exkl. Mwst!

 

Generalbeauftragung

Der Kunde beauftragt Educationinmove Austria mit der ständigen Versorgung von Trainern und besetzt seine Fixstunden teilweise oder ganz mit Trainer von Educationinmove. Zusätzliche Vertretungsstunden werden hauptsächlich über Educationinmove gebucht (ist aber keine Verpflichtung). Schon geplante Vertretungen werden regelmäßig am Anfang des Monats bekannt gegeben, es kann aber auch kurzfristig per Infohotline gebucht werden. Zusatzvertretungen bis max. 24 Stunden vor Bedarf können ebenfalls jederzeit telefonisch über die Hotline in Auftrag gegeben werden. Die Infohotline steht Ihnen täglich von 8-18 Uhr zur Verfügung. Hier haben Sie auch die Möglichkeit eine Nachricht auf Band zu hinterlassen. Bei Entfallen einer Stunde aufgrund einer zu geringen Teilnehmerzahl werden 50% des Trainer- Honorars verrechnet. Der Kunde teilt Educationinmove Austria bei Auftragserteilung mit, welche Stunde mit welcher Kategorie besetzt werden soll. Zusätzlich werden auch einige Punkte zur Vertretungsstunde geklärt (Teilnehmerniveau, welche Zusatzgeräte sind vorhanden…), um Ihnen die größtmögliche Sicherheit der erwünschten Vertretung zu gewährleisten.

 

Vorteile für den Fitnessbetrieb

Das Studio muss den gebuchten Trainer von Educationinmove weder an- noch abmelden! Das Beschäftigungsart mit dem Trainer wird von Educationinmove übernommen! Dies wird auch vertraglich so festgehalten!

Die Abrechnung der gebuchten Trainer erfolg über Educationinmove! Die Rechnungslegung erfolgt immer zum Monatsletzten und ist dann binnen 7 Tagen auf unser Konto zu überweisen! Mit der Rechnung liegt auch eine Aufstellung der durchgeführten Einheiten bei! Aufstellung kontrollieren, Rechnung bezahlen und das ist der komplette Personalaufwand für das Studio.

Wenn der Fitnessbetrieb einen Pilates – Trainer bucht, dann bekommt er auch einen zertifizierten Pilatestrainer! Educationinmove beschäftigen nur ausgebildete Trainer (vorzugsweise von uns ausgebildet)! Wir schicken keinen Trainer der ein wenig Pilates kann! So handhaben wir das in allen Grouptrainingsbereichen! Sollte bei langfristigen Buchungen der Trainer nicht den Anforderungen entsprechen, kann dieser problemlos ausgewechselt werden!