Yoga Ausbildung

Liegen deine Stärken in den ruhigen Einheiten, dann ist diese Ausbildung für dich das Richtige! Nach Absolvieren dieses Lehrganges vermittelst du deinen Teilnehmern ihre Kraft- und Dehnübungen richtig umzusetzen. Durch spezifisches Fachwissen der Yoga – Physiologie und geschultem Korrigieren wachsen deine Teilnehmer aus sich heraus.

Für diese Ausbildung benötigst du keine Voraussetzung! Er wäre aber von Vorteil wenn du ein sportlicher Typ bist und bereits Yoga – Einheiten besucht hast!



KURS – ZEITEN

Die beiden Durchgänge gehören nicht zusammen! Ein Ausbildungsdurchgang besteht aus 4 Ausbildungstagen!

DURCHGANG 02/2020

Sa. 08.02.2020 / 12:00 – 17:00 Uhr
So. 09.02.2020 / 10:30 – 16:00 Uhr
Sa. 22.02.2020/ 12:00 – 17:00 Uhr
So. 23.02.2020 / 10:30 – 16:00 Uhr

DURCHGANG 09/2020

Sa. 05.09.2020 / 12:00 – 17:00 Uhr
So. 06.09.2020 / 10:30 – 16:00 Uhr
Sa. 19.09.2020/ 12:00 – 17:00 Uhr
So. 20.09.2020 / 10:30 – 16:00 Uhr


KURS – INHALTE

ANATOMIE:
Grundmuskulatur, Anamtonie, Physiologie und Bewegungslehre! Anatomische Faktoren für Trainer…Dieses Modul wird bei freier Zeiteinteilung selbst ausgearbeitet.

YOGA I:
Yogaclass, Stundenbild einer Yogaclass, Atmung, Armführungen, Sonnengruss,…

YOGA II:
Weiterführende Asanas, Dehnungsaspekte, fliessende Übergänge, verschiedene Schwierigkeitsstufen, Kraft und Präzision,…

YOGA VARIATIONS I:
Wirkungsweise unterschiedlichster Asanas auf den Körper, Variationen und richtiges, berührungsloses korrigieren, Kraft-, Balance- und sensorische Asanas.

YOGA VARIATIONS II:
Wiederholung des Vormoduls, Prüfungsvorbereitung, Präsentationen von Yogaclasses, Videoanalyse, uvm…

DIPOLMPRÜFUNG:
Für die Diplomprüfung zum Yoga Instruktor musst du alle Ausbildungsmodule zur Gänze absolviert haben.

Prüfungsrichtlinien


AUSBILDUNGS – VIDEOS