Richtlinien

Anmelderichtlinien

Mit deiner Anmeldung hast du mit uns einen Ausbildungsvertrag abgeschlossen. Kannst du aus gesundheitlichen Gründen an einem der vereinbarten Kurstage nicht teilnehmen musst du uns mind. 24 Stunden im Vorhinein darüber schriftlich (per Mail) informieren.  Werden ein oder mehrere der bereits vereinbarten Termine ohne schriftliche Absage deinerseits nicht eingehalten, ist/sind diese nachzubuchen und werden dementsprechend nachverrechnet. (€ 79,90 pro Einheit) Der Kursbeitrag ist spätestens 7 Tage vor Beginn des ersten Ausbildungstages auf unser Konto zu überweisen. Die komplette Stornierung eines bereits gebuchten Kurses ist nicht möglich. Solltest du die laufende Ausbildung vorzeitig abbrechen, wird der Kursbeitrag nicht rückerstattet. Es werden während der Ausbildung digitale Aufzeichnungen gemacht, die fast ausschließlich für interne Zwecke genutzt werden (z.B.: Qualitätssicherung) 

Educationinmove ist berechtigt jederzeit Referenten zu wechseln. Es kann auch zu kleinen Zeitabweichungen kommen, welche aber dem Teilnehmer bereits im Kurs oder per Mail mitgeteilt werden. Nach der Ausbildung erhält der Teilnehmer, nach Abschluss einer positiven Theorie- und Praxisprüfung, ein Diplom.  Ist ein oder beide Teile der Prüfung negativ muss die Prüfung positiv wiederholt werden um ein Diplom zu erhalten.

Educationinmove ist ein eingetragenes und geschütztes Markenrecht.  Das Kopieren unserer Skripten ist strengstens untersagt. Wird das Skript oder auch nur Teile trotzdem kopiert, wird unser Rechtsbeistand eingesetzt und eine Vertragsstrafe von € 1000,00 fällig. 

Die Haftung für Personen und Sachschäden, auf allen Veranstaltungen (vor, während und nach den Veranstaltungen) wird im Rahmen der gesetzlichen Möglichkeiten ausgeschlossen. Foto- und / oder Videoaufnahmen sind untersagt, da diese den Lizenzen und Rechte von Educationinmove unterliegen. Von Educationinmove Austria  aufgenommenes Bild- und Videomaterial kann für Promotionszwecke verwendet werden!